Fahrdienste

Die Versorgung mittels ÖPNV ist in unserer ländlichen Gegend bekannt problematisch. Es ist daher immer wieder erforderlich, dass Asylsuchende zur Wahrnehmung von Behördenterminen, Arztbesuchen, u.a. auf unsere Hilfe durch Fahrdienste angewiesen sind.

Ansprechpartner: (Hier könnte IHR NAME stehen)

Tanja Zieringer
Kontakt: fahrdienste-waldshut@helferkreise-asyl-wt.de