Sprachkurse

  • Der ehrenamtliche Sprachunterricht wird in kleinen Gruppen mit bis zu ca. 10 Flüchtlingen angeboten. Die ehrenamtlichen „Lehrkräfte“ bieten ihren Unterricht an verschiedenen Örtlichkeiten und zu verschiedenen Zeiten an. Zu Beginn wurde das Angebot von beinahe allen Bewohnern der Chilbihalle und ein paar Asylbewerbern der Schmitzingestraße nachgefragt. Da jedoch vor ein paar Monaten parallel offizielle Sprachkurse angeboten wurden, können die Flüchtlinge den ehrenamtlichen Sprachunterricht zeitlich nicht immer wahrnehmen.
  • Aufgrund dessen werden in Zukunft eventuell Lerntreffs speziell für die Neuankömmlinge, welche noch keinem ehrenamtlichen Sprachunterricht zugeordnet sind oder Hausaufgabenhilfen zu speziellen Zeiten möglichst nah an der Unterkunft angedacht

für Erwachsene:
Ansprechpartner: Ursula Fischer
Kontakt: sprache-erw-waldshut@helferkreise-asyl-wt.de

speziell für Kinder:
Ansprechpartner: Tanja Zieringer